Wichtige Hinweise vom Justizministerium zur aktuellen Lage

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
die Pressestelle des MJ haben in den vergangenen Stunden viele gleichlautende Presseanfragen erreicht („Corona + Justiz/vollzug“). Daraus haben wir ein FAQ erstellt, das Sie auf der Internetseite des MJ finden und das laufend aktualisiert wird. Bitte folgen Sie dazu diesem Link. Von aktuellem Nachrichtenwert dürfte sein, dass durch einen Erlass des Justizministeriums verfügt wurde, dass augenblicklich keine Gefangenen mehr zum Haftantritt geladen werden sollen, die eine sog. Ersatzfreiheitsstrafe verbüßen müssen. Diese Ladungen können zeitlich verschoben werden.
 
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Pressestelle des Niedersächsischen Justizministeriums